Landschaftsbild

Unsere Förderprojekte seit 2010

In den Jahren 2010 bis heute konnte die Stiftung selbst und in enger Zusammenarbeit mit dem Süddeutschen Institut für Logotherapie und Existenzanalyse viele Projekte realisieren.

Einige aus den letzten Jahren seien genannt:

  • Unterstützung des Wörterbuchs der Logotherapie
    (Förderung der Wissenschaft)

  • Zusammenarbeit mit der Akademie der schönen Künste in Bayern
    Spendengewinnung durch unsere Stiftung für die von Sabine und Wilhelm Warning ins Leben gerufene Aktion „Lebenspuls“ zur Unterstützung und fürsorglichen Integration geflüchteter Menschen aus Syrien
  • Teilfinanzierung von Studierenden der Logotherapie, die, aus dem Ausland kommend, nicht die volle Ausbildungsgebühr bezahlen können
  • Finanzierung der Logotherapie-Fachtagungen (2012 und 2013) in Cluj (Rumänien)
  • Durchführung und Unterstützung des Jubiläumskongresses am 1./2. April 2011 zum 25-jährigen Bestehen des Süddeutschen Institutes für Logotherapie, Fürstenfeldbruck
  • Finanzielle Unterstützung des in Cluj (Rumänien) durch Dr. János Vik im April 2010 gegründeten Logotherapieinstitutes (LENTE)
  • Logotherapeutische Seminare und Vorträge in Ungarn und Rumänien, vor allem in Oradea (Großwardein) und in Cluj (Klausenburg)
  • Ausstellung „Rückkehr ins Leben“ des Autors Hans- Günter Richardi in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Niederdorf in Südtirol zum Thema Geiselhaft von Widerstandskämpfern 1944/45 und Führung von Schulklassen
  • Zweisprachige Buchausgabe (deutsch und ungarisch) von wichtigen Texten der Logotherapie mit dem Titel: „Die Grundlagen der Logotherapie. Eine zweisprachige Textsammlung“ (Budapest, Jel Kiadó 2010)
  • Weitere Bücher, z.B. „Der schöpferisch tätige Mensch“ (2010), von Dr. Pfeiff; „Sinnorientierte Führungslehre nach Walter Böckmann. Leben und Werk des Bielefelder Soziologen“ (EOS Verlag 2013), sowie „Ein logotherapeutisches Quartett. Viktor E. Frankl und vier seiner Schüler“ (2013), von Dr. Zsok, und „Carl Goerdeler, Hitlers Widersacher in der Solinger Kommunalpolitik 1911 – 1920“ (2013) von Dr. Horst Sassin
  • Finanzierung der Übersetzung ins Ungarische des Grundlagenwerkes von Karlheinz Biller und Maria de Lourdes Stiegeler: „Wörterbuch der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl“, Wien: Böhlau Verlag, wobei die ungarische Ausgabe, nach der bisherigen Planung, im Jahre 2015 erscheinen soll
  • Sinn- und wertorientierte Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung in Vilsbiburg, dort auch Vorträge über Bewältigung der Folgen der NS-Herrschaft in Deutschland, aber auch über Bedeutung der sinnvollen Trauerarbeit und sinnvolle Konfliktlösung
  • Sozial-caritative Projekte im Sinne der Unterstützung einzelner
    Personen in bestimmten Notsituationen

AKTUELLES


Ausstellung

"Das größte Problem ist die Wiederherstellung des einfachen menschlichen Anstands.
Carl Friedrich Goerdeler - Politik und Verantwortung"
(Wanderausstellung)
mehr ...


Buch-Neuerscheinungen / Veröffentlichungen

Wörterbuch der Logotherapie und Existenzanalyse von Viktor E. Frankl
Das Vermächtnis des Widerstands gegen das NS-Regime - Hans-Günter Richardi Erweiterte Neuauflage, Sept. 2017
Autoren: Karlheinz Biller, Maria de Lourdes Stiegeler
mehr ...

Moment Mal! Du hast jetzt Pause!
Anmerkungen zum effektiven Pausen- und Erholungsmanagement
von Cornelia Schenk
mehr ...

Die perfekte Welle
Auf der Welle der Arbeitszufriedenheit surfen
von Cornelia Schenk
mehr ...

Das Vermächtnis des Widerstands gegen das NS-Regime
Das Vermächtnis des Widerstands gegen das NS-Regime - Hans-Günter Richardi Gedenktagung zur Erinnerung an die Befreiung des Transports der Sippen- und Sonderhäftlinge in Südtirol vor 70 Jahren
mehr ...

Luther - Lehrmeister des WiderstandsLuther – Lehrmeister des Widerstands
von Uwe Siemon-Netto
ISBN 978-3-03848-092-1
Mehr unter www.wewewi.de

Carl Goerdeler gegen die Verfolgung der Juden
von Peter Hoffmann im Böhlau Verlag